Ausflugsziel: Insel Mainau - Ferienwohnung Bodensee Hangst
Moderne Ferienwohnungen für 2 bis 5 Personen, 300m zum Bodensee. Mit Garten, Grill & Netflix für Familien, Paare & Hunde. Perfekte Ausgangslage für Ausflüge
15826
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15826,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
 

Insel Mainau

Insel Mainau

 

Ein Besuch auf der ca. einen Kilometer langen ganzjährig geöffneten Blumeninsel im Bodensee lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Einfach um zu entspannen, die Natur zu genießen, sich wohlzufühlen, zu staunen. Hier kann man die Hektik des Alltags und den Stress vergessen.

 

Tulpen im Frühjahr, duftende Rosen im Sommer und farbenfrohe Dahlien im Herbst, dies ist nur eine kleine Auswahl der Blumen und Pflanzen, an denen man sich auf der Insel Mainau erfreuen kann. Das Schmetterlingshaus oder die Orchideenschau im Palmenhaus faszinieren alle Besucher gleichermaßen.

Zur kalten Jahreszeit verwandelt sich die Blumeninsel in einen fantastischen Winterzauber.

 

Die Insel Mainau ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Kinder können im Mainau-Kinderland toben und spielen. Die abwechslungsreichen Abenteuerspielplätze und der Bauernhof mit Streichelzoo und Ponyreiten machen einen Ausflug für Kinder zum unvergesslichen Erlebnis.

Die facettenreiche Gastronomie der Insel Mainau lädt zu kulinarischen Genüssen ein. Egal ob Kaffeeplausch, einen Snack für den kleinen Hunger oder Mehrgängemenüs. Hier treffen internationale Köstlichkeiten auf schwäbische und badische Leckereien.

 

Die Insel Mainau ist mit dem Rad, Bahn und Bus, den Bodensee-Schiffen oder dem eigenen PKW oder Motorrad zu erreichen. Für PKWs gibt es einen ausgewiesenen kostenpflichtigen Festlandparkplatz, im Winter ist das Parken kostenfrei.

Für Rad- und Motorradreisende stellt die Insel Schließfächer, Pannenwerkzeug und Umkleidekabinen zur Verfügung.

Kinder dürfen bis zum 12. Lebensjahr gratis auf die Insel. Hunde sind auf der Blumeninsel herzlich willkommen, müssen allerdings an der Leine geführt werden und haben im Schmetterlingshaus und den Ausstellungsräumen leider keinen Zutritt.